20.03.2017, Centrum 66

Bildung und Pastoral neu zusammen denken

Montag, 20. März 2017

09.45 – 16.45 Uhr

Centrum 66, Hirschengraben 66, Zürich

 

Programm

09:45 Uhr Begrüssung/Einführung

Dr. Christoph Gellner, Leiter TBI

10.00 Uhr Impulsreferat 1:

Impulse für die Sinnsuche

Neue Wege der Entdeckung und Kommunikation des Evangeliums heute

Dr. Christiane Bundschuh-Schramm, Diözese Rottenburg-Stuttgart

11.00 Uhr Kaffeepause
11.30 Uhr Impulsreferat 2:

Bildungspastoral. Erwachsenenbildung in der Transformationskrise der katholischen Kirche

Prof. Dr. Rainer Bucher, Universität Graz

12.30 Uhr Mittagspause (Sandwichlunch)
13.30–15.00 Uhr Austausch und Vertiefung in Ateliergruppen:

 

Atelier 1: Impulsgebende Pastoral

Dr. Christiane Bundschuh-Schramm (moderiert von Dorothee Foitzik, Bereichsleiterin kirchliche Weiterbildung TBI)

 

Atelier 2: Theologische Erwachsenenbildung im Kontext einer zukunftsfähigen Pastoral

Prof. Dr. Rainer Bucher (moderiert von Dr. Felix Senn, Bereichsleiter Theologische Grundbildung TBI)

 

Atelier 3: Verlern-Prozesse gestalten für die Begegnung mit Neuem und Unbekanntem

Tit.-Prof. Dr. Arnd Bünker, Leiter SPI St. Gallen (moderiert von Dr. Christoph Gellner)

 

15.15 Uhr Rückblick und Ausblick auf die Bildungslandschaft D-CH.

Podium mit

Franz Kreissl, Leiter Pastoralamt Bistum St. Gallen

Dr. Claudia Mennen, Leiterin Fachstelle Bildung und Propstei Wislikofen

Prof. Dr. Monika Jakobs, Universität Luzern

Dr. Daniel Kosch, Generalsekretär RKZ

Prof. Dr. Ralph Kunz, Zentrum für Kirchenentwicklung und Center for the Study of Christian Spirituality der Universität Zürich

Moderation: Dr. Christoph Gellner

16:30 Uhr Geistliches Schlusswort

Abt Urban Federer, Präsident Bildungsrat D-CH

16:45 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Kosten: Verpflegungspauschale CHF 35.–

Anmeldeschluss: 1. März 2017

Die TN-Zahl ist begrenzt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

 

Die Felder mit * sind obligatorisch.

Anrede *
Name *
Vorname *
Str., Nr. *
PLZ, Ort *
E-Mail *
Telefon *

Ateliers
Bitte wählen Sie zwei verschiedene Ateliers, damit wir genügend grosse Gruppen zusammenstellen können.

1. Wahl *
2. Wahl *
Bemerkungen / Mitteilungen
Ich habe die Geschäftsbedingungen des TBI zur Kenntnis genommen und verpflichte mich mit dieser Anmeldung zur Einhaltung der Bestimmungen. *
 

 

Karte

Lade Karte ...