Theologische Grundbildung

Mehr von Gott und Welt verstehen

Der Glaube des Christentums hat den Lauf der Geschichte immer wieder entscheidend verändert. Die Quelle dieser Kraft und ihre Auswirkungen bis heute untersucht und deutet die Theologie. Ob Sie Glaubende, Suchende oder Zweifelnde sind: Lernen Sie durch die Theologische Grundbildung ein Wissen kennen, das dem Leben Würze gibt und den Glauben besser verstehen lässt!

Kursangebot Theologische Grundbildung

Bei uns erlangen Sie in Kursen und Ausbildungsgängen Fachwissen über Religion(en), Christentum und Kirche, belegen theologische Basismodule für die Qualifikation eines kirchlichen Ausbildungsgangs nach ForModula oder erweitern und vertiefen berufsbegleitend Ihre theologische Kompetenz:

Entdecken Sie die Bibel als vielstimmiges Buch und Glaubenszeugnis. Dieser Kurs entspricht dem Modul M3 «Grundzüge biblischer Theologie» im kirchlichen Ausbildungssystem ForModula.
Stellen Sie sich den grossen Fragen nach Sinn und Gott, Leiden und Tod, Kirche oder ethischen Grundhaltungen. Dieser Kurs entspricht dem Modul M4 «Grundzüge christlicher Existenz» im kirchlichen Ausbildungssystem ForModula.
Fasziniert vom theologischen Denken und auf der Suche nach einer (auch berufsbegleitenden) weiteren Vertiefung Ihres Wissens vom Glauben?
Glaube und Welt sind in vielerlei Hinsichten miteinander verknüpft, das erfahren Sie auf immer wieder überraschende Weise sowohl in unseren Matineereihen als auch in unseren Intensivkursen.

 

 

Aktuell

der aktuelle Newsletter: Theologische Grundbildung September 2020

Die Kurse «Bibel verstehen» und «Gott und Welt verstehen» können Sie an verschiedenen Orten der Deutschschweiz besuchen. In einigen Kursen sind noch Plätze frei!

Willkommen sind auch im Studiengang Theologie auch Gasthörende, wir bitten Sie allerdings um eine Anmeldung. Dieses Angebot können Sie entweder in Zürich besuchen oder auch im Fernstudium.

 

Das TBI ist bei ForModula als Bildungsinstitution akkreditiert und mit dem Schweizerischen Qualitätslabel eduQua zertifiziert. Das bedeutet, dass alle Kurse und Bildungsgänge anerkannten Qualitätskriterien unterliegen. Dazu gehört, dass Lernziele ständig überprüft und neuen Anforderungen angepasst werden.
Logo ForModula
Logo eduQua