Leitungsassistenz

Als Leitungsassistent/in unterstützen Sie Leitungspersonen von Seelsorgeeinheiten oder Pastoralräumen in allen administrativen Belangen. Sie bewahren den Überblick und sorgen im Auftrag der oder des Vorgesetzten dafür, dass die Administration rund läuft.

Es handelt sich um eine Berufsfelderweiterung für Pfarreisekretärinnen und -sekretäre mit Weiterqualifikation sowie für Quereinsteigende aus Wirtschaft und Verwaltung. Sie können künftig in grossen Pfarreien, Seelsorgeeinheiten bzw. Pastoralräumen als Leitungsassistentinnen oder Leistungsassistenten Pfarrer und andere mit der pastoralen Leitung Beauftragte unterstützen und dafür sorgen, dass die Administration rund läuft.

Informationen zum Funktionsprofil und Ausbildungskonzept

Die fachliche Weiterqualifikation gestaltet sich je nach den konkreten Anstellungsbedingungen und individuellen Voraussetzungen unterschiedlich. Die beiden berufsbegleitenden Weiterbildungsmodule des TBI vermitteln die erforderliche kirchliche Feldkompetenz. Das Modul „Grundzüge der Kirche und Pastoral“ dient als Basismodul, der Kompetenzerwerb wird im Modul „Leben und Arbeiten in der Kirche: Leitungsassistenz“ fortgesetzt.

› Grundzüge der Kirche und Pastoral M 1

› Leben und Arbeiten in der Kirche M 35c: Leitungsassistenz