Dr. theol., Ausbilder mit eidg. Fachausweis
Bereichsleiter Theologische Grundbildung

Beruflicher Hintergrund

Felix Senn

Felix Senn

Promotion in Fundamentaltheologie mit einer Arbeit über den Zusammenhang von Offenbarung und Kirche bei Karl Rahner

mehrjährige Tätigkeit als Pastoralassistent, Mittelschulreligionslehrer und kirchlicher Erwachsenenbildner

1999–2015 Studienleiter bei theologiekurse.ch in Zürich.

Aufgabenbereich

Im TBI zuständig für den Studiengang Theologie, für die Glaubenskurse «Bibel verstehen» und «Gott und Welt verstehen» sowie für Theologie 60plus.

Publikationen (Auswahl)

Orthopraktische Ekklesiologie? Karl Rahners Offenbarungsverständnis und seine ekklesiologischen Konsequenzen im Kontext der neueren katholischen Theologiegeschichte, Fribourg 1989

(Hrsg.), Welcher Gott? Eine Disputation mit Thomas Ruster. Jubiläumsschrift 50 Jahre «Theologie für Laien» in der Schweiz, Luzern 2004

Der Geist, die Hoffnung und die Kirche (STh IV,3), Zürich 2009

Verantwortet glauben. Fundamentaltheologie (STh V), Zürich 2016

Artikel in Zeitschriften und Sammelbänden zu Grundfragen der Theologie, der Ekklesiologie und der Theologie der Befreiung.