11.01.2018, 09:00 bis 12.01.2018, 18:00, Auf der Mauer 13

Grundkurs Zürcher Ressourcen Modell®

Das Zürcher Ressourcen Modell® (ZRM), entwickelt von Maja Storch und Frank Krause, ist ein gut evaluiertes Motivations- und Selbstmanagementtraining, das Sie dabei unterstützt, sich eigene Ziele zu setzen und diese beruflich und privat lustvoll und erfolgreich zu realisieren.

Ziele

Im ZRM® Grundkurs (2 Tage) lernen Sie:

Eigene Bedürfnisse zu klären
Durch das Bewusstwerden der eigenen Bedürfnisse wird sichergestellt, dass selbstbestimmt entschieden wird, wohin die persönliche Aufmerksamkeit und die eigenen Energien geleitet werden.

Eigene Ressourcen zu entdecken und zu nutzen
Jeder Mensch verfügt über vielfältige Ressourcen, die für zielrealisierendes Handeln notwendig sind. Diese Ressourcen werden im Training durch einfach erlernbare Techniken erschlossen.

Handlungskompetenz und neue Handlungsmuster, die Ihnen in schwierigen Situationen helfen können
Handlungskompetenzen im Umgang mit sich selbst und mit anderen können erworben werden. Ein wesentlicher Bestandteil des Trainings ist, zu lernen, in schwierigen Situationen nicht nur zu reagieren, sondern authentisch so zu agieren, wie Sie selbst es wirklich wollen und wie es zu Ihnen passt.

Motivation für die Umsetzung Ihrer Ziele
Durch den ressourcenorientierten Einsatz wirksamer Techniken und Methoden wird die Motivation für die Umsetzung der individuellen Ziele sichergestellt und der Transfer des im Training Erworbenen in den Alltag gewährleistet.

Eine Methode, das persönliche Handlungsrepertoire stetig zu erweitern
Mittels der im Kurs erlernten Techniken können stets neue motivierende Ziele formuliert und umgesetzt werden und somit das Handlungsrepertoire erweitert werden, so dass im Einklang mit sich selber so gehandelt wird, wie man es selber will.

Der Grundkurs ist anerkannt als Voraussetzung für den Zertifikatslehrgang zum ZRM®-Trainer oder ZRM®-Coach beim Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich (ISMZ).

Detaillierte Erläuterungen zum ZRM® zum downloaden.

 

Zielgruppe

Seelsorgende, ReligionspädagogInnen, KatechetInnen und weitere Interessierte, die ihre eigene Handlungskompetenz erweitern wollen

Daten

Donnerstag, 11. Januar 2018, 9-18 Uhr bis Mittwoch, 12. Januar 2018, 9-18 Uhr

Kursort

Kursräume der Katholischen Kirche im Kanton Zürich/Jugendseelsorge,

Auf der Mauer 13, 8001 Zürich

Leitung

Barbara Hobi, Supervisorin & Coach Mitglied BSO, eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Psychodrama Leiterin PDH, lic. phil. I, eidg. dipl. Wirtschaftsinformatikerin, eidg. dipl. Ausbilderin SVEB II

Susanne Benz, ZRM-Trainerin seit 2003, CAS ZRM 2009, Motivationstraining für Erwachsene und Jugendliche, ZRM-Einzelcoaching

Kosten

Kurskosten CHF 625.00

Hinzu kommen allenfalls Kosten für die Mittagsverpflegung und die Unterkunft.

Anmeldung

Bis 15. November 2017

 

Anrede *
Name *
Vorname *
Str., Nr. *
PLZ, Ort *
E-Mail *
Telefon *
Bemerkungen / Mitteilungen
Ich habe die Geschäftsbedingungen des TBI zur Kenntnis genommen und verpflichte mich mit dieser Anmeldung zur Einhaltung der Kursbestimmungen. *
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karte

Lade Karte ...