Update Teamleitung

 

 

Weiterbildung für kirchliche Mitarbeitende mit Leitungsverantwortung

Leitende von Teams sind in einer Aufgabe gefordert, die hohe persönliche und fachliche Kompetenzen voraussetzt. Sie haben für ihr Team hilfreiche Rahmenbedingungen zu schaffen und dessen Zusammenarbeit hilfreich zu unterstützen.

Die Weiterbildung richtet sich an Gemeinde- und TeamleiterInnen in unterschiedlichen kirchlichen Arbeitsfeldern. Sie vermittelt Grundkenntnisse zur Teamarbeit, gibt Anstösse zur Rollenklärung als TeamleiterIn und orientiert sich praxisnah an den Fragestellungen und Themen der Teilnehmenden.

Ziele des Kurses

  • Kompetenzerweiterung im Umgang mit der Dynamik von Teams
  • Wahrnehmen und Unterscheiden von Teamleitungsaufgaben
  • Auseinandersetzung mit der Leitungsrolle und dem eigenen Leitungsstil
  • Erkennen und umsetzen von Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Teamkonflikten
  • Erkennen von Grenzen der Bewältigung von Konflikten als Leitungsperson
  • Bearbeitung konkreter Fragestellungen aus dem Leitungsalltag der Teilnehmenden

Zielgruppe

  • GemeindeleiterInnen
  • TeamleiterInnen (z.B. im Bereich Religionsunterricht, Diakonie)
  • LeiterInnen kirchlicher Arbeitsstellen

Voraussetzungen

  • Aktuelle Leitungstätigkeit
  • Offenheit, sich in einer Gruppe mit der eigenen Leitungsrolle und dem eigenen Leitungsstil auseinanderzusetzen

Kursdauer

Drei Arbeitstage

Arbeitsweise

  • Inputs zu Fragen der Teamdynamik und zum Konfliktmanagement
  • Reflexionsaufgaben im Hinblick auf das eigene Leitungshandeln,
  • Bearbeitung von Fallbeispielen,
  • Coaching zu konkreten Fragestellungen der Teilnehmenden

 

Detaillierte Informationen