Leben und Arbeiten in der Kirche: Leitungsassistenz

Dieses Modul unterstützt Interessierte am neuen Funktionsprofil Leitungsassistenz in der Findung der Berufsrolle im kirchlichen Arbeitsfeld.

Das kirchliche Arbeitsfeld stellt vielschichtige Anforderungen. Um es gewinnbringend mitgestalten zu können, ist ein reflektiertes Rollenbewusstsein sowie die Kenntnis der strukturellen Rahmenbedingungen und der wichtigsten inhaltlichen Vorgaben erforderlich. Für den Modulbesuch müssen die Kompetenzen des Moduls 1 „Grundzüge der Kirche und Pastoral“ nachgewiesen werden.

Kursinhalte

Die Inhalte entsprechen den Lernzielen von M 35c von ForModula.

Zielgruppe

  • Pfarreisekretärinnen und -sekretäre
  • Quereinsteigende aus Verwaltung und Wirtschaft mit hohen fachlichen Kompetenzen

Voraussetzungen

  • abgeschlossene kaufmännische Lehre (Profil E oder M) oder adäquate Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung (z. B. in einem Pfarreisekretariat)
  • Nachweis der Kompetenzen des Moduls 1 „Grundzüge der Kirche und Pastoral“
  • Bereitschaft, sich in der Kursgruppe auf einen Prozess der fachlichen und persönlichen Auseinandersetzung einzulassen

Termin

erste Kursdurchführung findet vom 10. bis 11. März 2020 statt!

Ort

Propstei Wislikofen

Kursleitung

Thomas Kyburz-Boutellier, Theologe und Praxisausbildner

 

weitere Informationen folgen!