Atelier F

     

Kirche in vielen Sprachen und Kulturen: Visionen eines vermehrten Miteinanders und wertschätzenden Nebeneinanders

mit Christiane Lubos, Dozentin für Interkulturelle Pädagogik FHNW, und Olivia Marsicovetere, Fachmitarbeiterin Abteilung «Pastoral und Bildung» Bistum Basel

Mithilfe eines Perspektivwechsels werden verschiedene Visionen einer möglichen Zusammenarbeit von Ortskirche und anderssprachiger Seelsorge innerhalb eines Seelsorgeraums erprobt und diskutiert. Den theoretischen Hintergrund liefert das Gesamtkonzept «Kirche im Kontext von Migration und kultureller Vielfalt» von SBK und RKZ.