07.11.2016, 10:00 bis 09.11.2016, 16:00, Propstei Wislikofen

Wir haben für euch auf der Flöte  gespielt!

 

Spiele und Rollenspiele sind wichtige Elemente in Kinder- und Jugendarbeit sowie im Religionsunterricht.  Biblische Geschichten können so lebendig werden und mit den Lebenserfahrungen der Kinder in Berührung kommen.

 

Ziel des Kurses:

– bibliodramatische Kleinformen am eigenen Leibe erfahren

– Chancen und Möglichkeiten der Kleinformen reflektieren

– Themen- und altersspezifischen Fragen beim Einsatz von bibliodramatischen Kleinformen

in der Arbeit mit Kindern reflektieren

– erste Anwendungen erproben

 

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die hauptamtlich oder nebenamtlich in der Katechese, in Pfarreien oder in Gruppen mit Kindern und Jugendlichen arbeiten.

 

Hinweis:

Dieser Kurs ist offen ausgeschrieben und zugleich Bestandteil der Ausbildung in Bibliodramaleitung 2016-2018, die vom TBI in Kooperation mit der Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge durchgeführt wird.

 

Datum

Montag, 7. November 2016, 10.00 Uhr bis Mittwoch, 9. November 2016, 16.00 Uhr

 

Ort:

Propstei Wislikofen,

5463 Wislikofen

Tel. 056 201 40 40

www.propstei.ch

 

Leitung:

Detlef Hecking, Bibliodramaleiter, Leiter Bibelpastorale Arbeitsstelle des Schweizerischen Katholischen Bibelwerks

Sabine Tscherner, Theologin, Supervisorin

 

Kosten

Kurskosten CHF 390.-

Pensionskosten CHF ca. 265.- Ü/VP im EZ sind direkt im Bildungshaus zu bezahlen.

Bitte beachten Sie die dort geltenden Anmelde- und Annullierungsbestimmungen!

 

Wegen der grossen Nachfrage empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung!

Anmeldung bis spätestens 30. September 2016

Anrede *
Name *
Vorname *
Str., Nr. *
PLZ, Ort *
E-Mail *
Telefon *
Bemerkungen / Mitteilungen
Ich habe die Geschäftsbedingungen des TBI zur Kenntnis genommen und verpflichte mich mit dieser Anmeldung zur Einhaltung der Kursbestimmungen. *
 

Karte

Lade Karte ...